Seite wählen

RECHTLICHE HINWEISE UND DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

RECHTLICHER HINWEIS

FIANTEIRA TURISMO, S.L. informiert Sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel:

  • Der Name des Unternehmens lautet FIANTEIRA TURISMO, S.L.
  • Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet B94093515.
  • Die Adresse lautet Calle Orense (Edificio Plaza), 24, Bajo 12, 36960, Sanxenxo (Pontevedra).
  • Seine Kontakttelefonnummer lautet 986806711.
  • Sie ist im Handelsregister von Pontevedra, Band 3927, Folio 70, Seite PO-56018, eingetragen.
  • Für die Kontaktaufnahme steht die folgende E-Mail-Adresse zur Verfügung: protecciondedatos@fianteiraturismo.com

SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die mit dieser Website verbundenen personenbezogenen Daten entsprechen den Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/679 RGPD und LOPDGDD 3/2018.

Wer ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche?

FIANTEIRA TURISMO, S.L.
MEHRWERTSTEUER-NR.: B94093515
Anschrift: Calle Orense (Edificio Plaza), 24, Bajo 12, 36960, Sanxenxo (Pontevedra)
Telefon: 986806711
E-Mail: protecciondedatos@fianteiraturismo.com

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten Ihre Daten, um Informationsanfragen, Fragen, Anfragen, Vorschläge oder Beschwerden im Zusammenhang mit der Tätigkeit des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, die über die Website gestellt werden, zu bearbeiten und zu beantworten.

Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren?

Bis die betroffene Person die Löschung beantragt.

Wodurch wird die Verarbeitung Ihrer Daten legitimiert?

Wir können Ihre Daten verarbeiten, weil wir ein berechtigtes Interesse an der Bearbeitung von Mitteilungen haben, die für die Ausübung unserer Geschäftstätigkeit erforderlich sind.

An welche Empfänger werden Ihre Daten weitergegeben?

Ihre Daten können an unsere Lieferanten weitergegeben werden, wenn dies für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist.

Werden die Daten international übertragen?

Es findet keine internationale Datenübermittlung statt.

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen?

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen?

– Berichtigung: das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten und die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

– Berichtigung: das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten und die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

– Widerspruch: das Recht, unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder zu verlangen, dass die Verarbeitung gestoppt wird.

– Einschränkung der Verarbeitung: das Recht, unter den gesetzlich festgelegten Bedingungen zu verlangen, dass Ihre Daten nicht über ihre reine Aufbewahrung hinaus verarbeitet werden.

– Übertragbarkeit: das Recht, personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermitteln zu können, sofern dies technisch machbar ist.

Werden Sie die Möglichkeit haben, Ihre Zustimmung zu widerrufen?

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit durch ein Schreiben an die Adresse des für die Verarbeitung Verantwortlichen widerrufen, aber die Verarbeitungen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, bleiben die zuvor durchgeführten Verarbeitungen weiterhin gültig.

Wo können Sie Ihre Rechte wahrnehmen?

Die Ausübung der Rechte muss schriftlich unter Beifügung einer Fotokopie Ihres Ausweises erfolgen und an folgende Adresse geschickt werden: Calle Orense (Edificio Plaza), 24, Bajo 12, 36960, Sanxenxo (Pontevedra) oder an die E-Mail-Adresse protecciondedatos@fianteiraturismo.com. FIANTEIRA TURISMO, S.L. stellt Muster für die Ausübung der Rechte zur Verfügung, die unter der oben angegebenen Adresse abgeholt werden können. Weitere Informationen: www.agpd.es.

Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde?

Sollten Ihre Rechte nicht beachtet worden sein, können Sie sich schriftlich an die spanische Datenschutzbehörde in der Calle Jorge Juan, 6-28001-Madrid oder über die elektronische Website https://sedeagpd.gob beschweren. In beiden Fällen müssen Sie die entsprechenden Unterlagen beifügen.